Strategisches Management

Strategisches Führen bedeutet, die Organisation an kraftvollen Zukunftsbildern auszurichten und sie dort hin zu leiten. Dabei kann es sich um eine umfassende strategische Neuausrichtung oder um Teilstrategien, die nur einzelne Bereiche des Unternehmens betreffen handeln.

Entscheidend für den Erfolg strategischer Maßnahmen ist dabei das WIE: wie werden Entscheidungen getroffen, wie werden MitarbeiterInnen eingebunden und auf welche Art und Weise (er)findet eine Organisation sich und ihre Zukunft?

Wir begleiten Sie bei Fragen zum strategischen Management immer so, dass die Ebenen Strategie, Struktur und Kultur gleichermaßen berücksichtigt werden. Wenn Sie neue Zukunftsprinzipien entwickeln, ergeben sich daraus immer auch neue Regeln für das Verhalten und die Abläufe, das muss konsequent mitgedacht werden. Wir legen die Strategiearbeit daher in einem zirkulären Prozess an, der Rückmeldungsschleifen organisiert und für eine direkte und transparente Kommunikation aller MitarbeiterInnen sorgt, die die Strategieumsetzung mittragen sollen.


Veränderungsmanagement 

Die Fähigkeit Veränderungen aktiv zu managen, ist heute ein Muss für erfolgreiche Organisationen, tatsächlich aber noch kein selbstverständliches und erprobtes Handwerkszeug aller Führungskräfte. Der Grund dafür liegt nicht zuletzt darin, dass Veränderungen immer auch ein emotionales Thema sind.

Wir unterstützen Sie in der Gestaltung eines professionellen Prozesses um eine Veränderung, die von Ihren Mitarbeitern getragen wird zu verwirklichen: Eine Veränderung von Innen. Das gemeinsame Festlegen von Vision, Zielen, Rahmen und Strukturen des Veränderungsprozesses sind dabei wichtige Bestandteile.

Was unseren Ansatz im Veränderungsmanagement besonders wirkungsvoll macht, ist ein effizientes Zusammenspiel der klassischen systemischen Veränderungspraxis und der individuellen Stärkung jedes einzelnen Teilnehmers durch persönlichkeitsentwickelnde Elemente.